Die Qualifizierung

 

Die Qualifizierung besteht aus drei Modulen von drei bzw. fünf Tagen zu folgenden Themen:

Modul I:     Bildung im Kindesalter

Modul II:    Fallverstehen und Elternbegleitung

Modul III:   Familie: Partnerschaftlichkeit und Wohlergehen 

 

Die Inhalte der Qualifizierung sind u.a.:

  • Einführung in die „Dialogische Elternarbeit“
  • Frühe Bildung im familiären Alltag
  • Bildungsverständnis in Kita und Schule
  • Konzepte aufsuchender Elternarbeit
  • Bildungspartnerschaften
  • Netzwerke im Sozialraum
  • Sozial benachteiligte Familien mit und ohne Migrationshintergrund verstehen, unterstützen und Kontakt aufnehmen
  • Rolle und Haltung als Elternbegleiter_in
  • Präsentation eines Praxisprojekts

 

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat und arbeiten als Elternbegleiter_in in Ihrer Kita, Familienzentrum, Familienbildungsstätte, Mehrgenerationenhaus, offenen Ganztagsschule, Beratungsstelle oder im Hort.

 

 

 

Publikationen und Materialien

Zum Seitenanfang